StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Cheska Klain

Nach unten 
AutorNachricht
Cheska
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 26.03.09

Charaktereigenschaften
Alter: 17
Klasse: Magierin
Angehörigkeit : Eher Gut

BeitragThema: Cheska Klain   Do 26 März 2009, 02:18


Name:
Cheska Klain
Alter:
17
Rasse:
Mensch
Klasse:
Magierin
Angehörigkeit:
Eher gut
Besonderheiten:
Cheska kennt sich zwar mit keiner Magie so richtig aus, aber sie hat vor dem Tod ihres Vaters einen magischen Besen geschenkt bekommen der, wie für einen magischen Besen üblich, fliegen konnte. Sie hat ihn immer bei sich
Persönlichkeit:
Cheska ist eine sehr nette, aufgeschlossene Person. Sie versucht zu helfen wo auch immer jemand Hilfe braucht. Man kann sich immer zu hundert Prozent auf sie verlassen. Aber sie kann auch anders sein. Manchmal ist sie auch rotzfrech und tut was ihr gefällt. Sie ist ein kleiner Wildfang, wenn man das so sagen will
Fähigkeiten:
Cheska ist nicht die beste wenn es um Schule und lernen geht. Besonderst in der Theorie befindet sie sich meist auf verdammt dünnen Eis. In Der Praxis ist es etwas besser. Sie kennt sich ein wenig mit Feuer und Lichtmagie aus. Das war es aber auch schon. Sie kann sich auf jeden Fall wehren. Aber sie ist nicht in der Lage einen wirklich ernsten Kampf zu bestehen. In diesem Fall ist Flucht das beste für sie
Herkunft:
Sie kommt aus einer normalen Familie aus Zodiak
Vergangenheit:
Cheska hat eine stinknormale Vergangenheit. Sie wuchs als ganz normales Kind auf. Zumindest, bis sie mit den üblichen 9 Jahren auf die Magierakademie geschickt wurde. Das war der Zeitpunkt wo das Chaos begann. Da ihr Vater ein starker Magier war, war es ihm immer sehr wichtig, dass Cheska seinem Weg folgen würde. Auch obwohl sie recht schlecht in der Schule war, wusste er dass sie es schaffen würde. Er wusste einfach, dass sie es konnte, wenn sie wollte!
Doch Cheska wollte es ja auch nicht. Sie mochte Magie noch nie. Alles so kompliziert und schwer. Doch ihr Vater gab nie auf an sie zu glauben. Selbst als er im Sterbebett lag, konnte er es nicht lassen seiner Tochter Tipps und Weisungen zu geben. Cheska war 13 als er starb. Der Tod ihres Vaters war der Tag, andem sich sehr viel in ihr änderte. Ihr Vater hatte es sich so sehr gewünscht, dass sie eine fähige Magierin werden würde. Sie musste es einfach schaffen.
Nach dem Tod ihres Vaters fing sie an sich viel mehr Mühe zu geben. Und sie verbesserte sich tatsächlich. Trotz allem war es immernoch sehr schwer für sie. Besonderst dadurch, dass sie sich viele wichtigen Sachen aus den vorherigen jahren überhaupt nicht gemerkt hat. Sie hatte sehr viel nachzuholen. Aber sie würde es schaffen und wenn es das letzte ist was sie tun würde
Bilder:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Cheska Klain
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: ~ Wichtig ~ :: ~ Charakterbereich ~-
Gehe zu: